FANDOM


Protokultur ist eine Bezeichnung für eine menschenähnliche Spezies, die die Evolution der Menschen beeinflusst und mit den Zentradi und den Protodeviln zwei durch Gentechnologie geschaffene Spezies geschaffen hat, deren Zweck das Austragen eines Konflikts innerhalb dieser Protokultur war.[1][2][3]

Bei der Erkundung des Planeten Lux, auf dem der Macross-5-Konvoi von den Protodeviln überfallen wurde und diese alle Menschen entführt haben, um von ihrem Spiritia zu leben, entdeckt der Macross-7-Konvoi eine alte Stadt der Protokultur. Da Menschen und Zentradi mittlerweile Frieden geschlossen haben, zusammenarbeiten und beide Arten sogar miteinander Nachkommen in die Welt gesetzt haben, gelangen beide an das hier gespeicherte Wissen über die Protodeviln, Spirita und das Anima Spirita, ehe die Protodeviln die Stadt zerstören.[4]

Anmerkungen und Einzelnachweise Bearbeiten