Fandom

Macross Wiki

Macross Zero

133Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Logo Macross Zero.svg

Das Logo der OVA

Macross Zero (jap. マクロスゼロ, makurosu zero) ist der Name einer fünfteiligen OVA-Serie, die ursprünglich in Japan zum 20jährigen Jubiläum von 2002 bis 2003 direkt auf DVD veröffentlicht wurde.

Konzeption und Handlung Bearbeiten

Die Serie ist von der Handlung her als Prequel zur Originalserie Chōjikū Yōsai Macross aus dem Jahr 1982 angelegt und zeigt die Ereignisse neun Jahre nach dem fiktiven Absturz eines außerirdischen Raumschiffes auf der Erde, also zur Zeit eines Weltkriegs zwischen den beiden Fraktionen der UN und ihrer Gegenorganisation Anti-UN.

In dessen Wirren werden die Hauptfiguren Shin Kudou und Sara Nome durch Forscher der UN und Anti-UN gezwungen, den Vogelmenschen aus der Legende des Mayanischen Volks zu erwecken, das auf einer erdachten Insel im Südpazifik lebt und dem Sara und ihre jüngere Schwester Mao angehören. Der Legende nach ist der Vogelmensch das letzte Überbleibsel einer Protokultur, die unter anderem für die Entwicklung der Menschen verantwortlich war. Und so soll der Vogelmensch die Menschheit der Prophezeiung nach auf ihre Reife prüfen und – sollte sie den Erwartungen nicht entsprechen – ihr Untergang sein.

Eingeleutet wird die Prophezeiung, dass der Vogelmensch wiedererweckt wird, durch das Auftauchen von mehreren variablen Kampfjets, die über die Fähigkeit verfügen, sich teilweise oder komplett in Kampfroboter zu verwandeln.

Episoden Bearbeiten

Nr. Titel Romaji Übersetzt
1 「海と風と」 Kaze to Umi to Der Wind und das Meer
2 「地上の星」 Chijō no Hoshi Irdisches Schicksal
3 「蒼き死闘」 Aokishitō Todeskampf im Blau
4 「密林」 Mitsurin Dschungel
5 「鳥の人」 Tori no Hito Der Vogelmensch

Rezeption Bearbeiten

Die Handlung des Animes wird in der fünf Jahre später erschienenen Fernsehserie Macross Frontier Thema in der zehnten Episode mit dem Titel „Legend of Zero“, in der die Ereignisse der Serie als Grundrahmen der Episodenhandlung verfilmt werden, vor dem Hintergrund, dass sich Maos Enkelin Sheryl seit geraumer Zeit in dem Macross-Frontier-Konvoy aufhält.

2008 erschien die Serie zum 25jährigen Bestehen des Serienuniversum am 22. August in HDTV neu digitalisiert auf BluRay-Discs in einem Boxenset.

Anmerkungen und Belege Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki