FANDOM


Konvoi
Macross Galaxy
Bezeichnung Macross Galaxy
Konvoi-Typ Macross
konstruiert Eden
gestartet 2013
Status zerstört (2059)
Landeort
gelandet

Macross Galaxy (auch kurz M-Galaxy) ist der Name eines Kolonialisierungskonvois, der auf der 2012 kolonisierten Welt Eden gebaut und 2013 mit einigen anderen Konvois von dort startete.[1]

2059 befindet sich der Konvoy in der Nähe zum 2012 von der Erde gestarteten Frontier-Konvoi die beide nahe des galaktischen Kerns der Milchstraße auch nach einer Jahrzehnte langen Reise ihre Suche nach einer bewohnbaren Welt fortsetzen. Als Sheryl Nome auf ihrer Tournee zum Frontier-Konvoi reist, wird der Galaxy-Konvoi von Vajra angegriffen und zum großen Teil zerstört.[1][2]

Im Gegensatz zu anderen Konvois, sind künstliche Implantate für Menschen hier nicht nur erlaubt, sondern auch völlig normal und Bestandteil des Alltags.[3]

Das Hauptkampfschiff der Macross-Klasse für diese Flotte heißt Battle Galaxy.[4]

Anmerkungen und Belege Bearbeiten

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Macross Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.