Fandom

Macross Wiki

Macross Dynamite 7

133Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Macross Dynamite 7 (マクロスダイナマイト7) ist der Titel der vierteiligen OVA, deren Handlung nach dem Ende der Fernsehserie beginnt. Die jeweils halbstündigen Episoden wurden von 18. Dezember 1997 bis zum 25. August 1998 veröffentlicht.

Handlung Bearbeiten

Nachdem die Protodeviln besiegt und der Macross-7-Konvoi wieder auf dem Weg zum Galaktischen Kern ist, hat Nekki Basara sich wieder einmal klammheimlich von seinen Bandkollegen der Gruppe Fire Bomber verdrückt und ist auf dem Planeten Zola gelandet, wo er sogleich in einen Überfall gerät und kurz darauf die kleine Elma kennenlernt, deren Vater davon besessen ist, einen galaktischen Wal zu töten, der vor Jahren Elmas Mutter getötet hat.

Seiyū-Liste Bearbeiten

Episodenliste Bearbeiten

# Japanischer Titel Transskription/Lesung Veröffentlichung
1 漂流 Hyōryū 18. Dezember 1997
2 墓場 Hakaba 25. Februar 1998
3 孤独 Kodoku 25. Mai 1998
4 銀河クジラの歌う星ZOLA Ginga Kujira no Utau Hoshi Zola 25. August 1998

Konzeption Bearbeiten

Während der Film Gekijōban Macross 7 – Ginga ga Ore o yondeiru! eine Handlung im Verlauf der Fernsehserie beschreibt, ist die Handlung der OVA zeitlich nach der der Fernsehserie einzuordnen. Im Rahmen der Produktion der OVA-Serie wurden 3D-CGI-Elemente zur Visualisierung verschiedener Diagramme sowie einiger Effekte verwendet.

Das Opening der OVA ist der Song Dynamite Explosion, das Ending hat den Titel Parade.

Rezeption Bearbeiten

Veröffentlichungen Bearbeiten

Anmerkungen und Belege Bearbeiten

Externe Weblinks Bearbeiten

  • Anime News Network zur OVA

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki