Fandom

Macross Wiki

Isamu Alva Dyson

133Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Isamu Alva Dyson
Isamu
Im Original イサム・アルヴァ・ダイソン
Transskription Isamu Aruva Daison
Spitzname
Im Original
Transskription
Spezies Mensch (männlich)
Geboren 27. März 2015[1]
Geburtsort Erde[1]
Mutter
Vater
Geschwister
Kinder
andere Verwandte
Verschollen
Gestorben
Haarfarbe braun
Augenfarbe grün
Blutgruppe B rh+
Alter 24[1]
Größe 183
Gewicht {{{Gewicht}}}
Maße
Beruf(e) Kampfpilot, Testpilot
Rang First Lieutenant
Akademischer Grad
Hobbies
Besondere Merkmale im Kampfeinsatz rücksichtslos
Erster Auftritt Macross Plus: „Episode 1
Seiyū Takumi Yamazaki
Synchronsprecher

Isamu Alva Dyson ist ein Kampfpilot für Variable Fighter und als solcher ein Heißsporn und Talent für sich.

Isamus Geschichte Bearbeiten

Isamu und seine Freunde Myung Fang Lone und Guld Goa Bowman sind in ihrer Jugend eine eingeschworene Gruppe, die zusammen auf Eden ihre Zeit verbringen. Nach einem Vorfall, bei dem Guld aufgrund seines mit ihm durchgehenden Zentradi-Blutes über Myung herfällt, trennen sich die Freunde.[1]

Im Januar 2040 wird er nach einem Vorfall, der ihn sämtliche bisherigen Verdienste kostet, zum New-Edwards-Testgelände versetzt, wo er als Testpilot der YF-19 gegen seinen alten Freund Guld antritt, der als Testpilot der YF-21 arbeitet.[1]

Über Isamu Bearbeiten

Isamus Karriere Bearbeiten

Aus Isamus Dienstakte:[1]

Verdienste Bearbeiten

Isamu besitzt einen Führerschein und eine Spezialfluglizenz.[1]

Weiterhin gewann er in den Jahren 2037 bis 2039 die Roy-Focker-Preise, die allerdings von der U.N. Air Force 2040 aberkannt wurden, als er zum New-Ewards-Testgelände nach Eden versetzt wurde.[1]

Vergehen Bearbeiten

In Isamus Dienstakte sind folgende Vergehen verzeichnet:[1]

  • 15. August 2035: Falschparken
  • 3. März 2037: Körperverletzung

Dementsprechend ist er auch innerhalb des Militärs häufig für Vergehen bestraft worden. Immer wieder wurde er für wenige Tage suspendiert, zu Zwangsarbeiten abkommandiert oder in eine Zelle gesperrt, weil er Befehle nicht ausführte, die militärische Disziplin vernachlässigte oder einen vorgesetzten Offizier missachtete. Die Missachtung einer Operationsanweisung kostet ihn schließlich alle seine Verdienste.[1]

Körperliche Leiden Bearbeiten

Isamu leidet an einer Zedernpollen-Allergie ist aber sonst bei guter Gesundheit als er zum Dienst in der New-Edwards-Basis antritt.[1]

Anmerkungen und Belege Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki