Fandom

Macross Wiki

Good-bye Girl

133Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

„Good-bye Girl“
Milia nimmt Max’ Herausforderung an.
Serie Chōjikū Yosai Macross
Episode Nr. 24
Opening Macross
Ending Runner
Originaltitel グッバイ・ガール
romanisiert Gubbai Gāru
Übersetzung Auf Wiedersehen, Mädchen
Originalformat 4:3
Länge Minuten
Japanische Erstausstrahlung
Deutsche Erstausstrahlung
Japanische Erstveröffentlichung
Deutsche Erstveröffentlichung
[[Datei:|frameless|center|Eyecatcher der Episode]]

Good-bye Girl ist die 24. Episode der in den Jahren 1982 und ’83 produzierten Serie Chōjikū Yōsai Macross.

Zusammenfassung Bearbeiten

Misa fliegt mit im Geheimauftrag zur Erde, um die Führung der UN-Streitkräfte davon zu überzeugen, dass sie aufgrund der genetischen Übereinstimmungen Friedensverhandlungen mit den Zentradi aufnehmen müssen. Dabei verabschiedet sie sich von Hikaru. In der Macross lernen sich Milia und Max kennen, und die Meltrandi erkennt in ihm den Piloten, der sie vor einiger Zeit besiegt hat.

Handlung Bearbeiten

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Verweise Bearbeiten

Personen Bearbeiten

Menschen
Hayase Misa, Ichijyo Hikaru, Kaifun, Lynn Minmay, Robert J. Global, Shammy, Claudia LaSalle, Maximilian Jenius
Meltrandi
Milia Fallyna
Zentradi
Kamujin

Technologie Bearbeiten

Menschen
VF-1 Valkyrie, Fastpack, Booby Duck
Zentradi

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki