FANDOM


F-14 Tomcat

Eine F-14 Tomcat über den Wolken der Erde

Die F-14 Tomcat ist ein Flugzeug der UN Spacys, das über keine variablen Kampfmodi verfügt und dementsprechend noch nicht von der Overtechnologie profitiert hat, die nach dem Absturz der Macross von Menschen auf der Erde entwickelt wurde. Sie wurde noch immer in den UN-Kriegen eingesetzt, war aber bereits 2008 sowohl der VF-0 Phoenix als auch der SV-51 in Punkto Manövrierfähigkeit und Kampfkraft deutlich unterlegen.[1]

Pilot Shin Kudou und sein Co-Pilot Edgar Lasalle begegnen nach einem Routineeinsatz, auf der sie einige MiG-29 abschossen, auf dem Rückflug zum zwischenzeitlich unter heftigen Beschuss geratenen Flugzeugträger Ilastria plötzlich einer SV-51, die von Nora Polyansky gesteuert wird. Es gelingt zwar Lieutenant Kudou sich hinter die SV-51 zu setzen, doch als diese in den Battroid-Modus wechselt, werden er und Lasalle abgeschossen.[1]

Anmerkungen und Belege Bearbeiten