Fandom

Macross Wiki

Close Encounter

133Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

„Close Encounter“
[[Datei:|frameless|center|]]
Serie Macross Frontier
Episode Nr. 1
Opening
  • Triangler (TV und Yack Deculture)
  • keines (Deculture)
Ending
Originaltitel クロース・エンカウンター
romanisiert Kurōsu Enkauntā
Übersetzung Nahe Begegnung
Originalformat 16:9 (HDTV)
Länge {{{Länge}}} Minuten
Japanische Erstausstrahlung
  • 23. Dezember 2007 (Deculture)
  • 3. April 2008 (TV)
Deutsche Erstausstrahlung {{{ErstausstrahlungD}}}
Japanische Erstveröffentlichung
  • 25. Juli 2008 (Bluray & DVD)
Deutsche Erstveröffentlichung {{{VÖ-D}}}
[[Datei:{{{Eyecatcher}}}|frameless|center|Eyecatcher der Episode]]

Close Encounter ist die erste Episode der 2008 gestarteten Fernsehserie Macross Frontier. Sie existiert in insgesamt drei Schnittfassungen.

Zusammenfassung Bearbeiten

Die Zusammenfassung gibt die Inhalte der vollständigen Fassung der Episode wieder, die als „Yack Deculture Edition“ bekannt ist. Daher können Ausschnitte auftauchen, die in der Fernsehfassung oder der „Deculture Edition“ der Episode nicht zu sehen waren oder die in den anderen Fassungen eine andere Reihenfolge hatten.

Einleitung Bearbeiten

Der Galaxy-Starliner deaktiviert seinen Fold-Antrieb und kehrt in der Nähe des Macross-Frontier-Konvois in den Normalraum zurück. An Bord des Schiffes befindet sich die über galaxisweit bekannte Sängerin Sheryl Nome, die von ihrer Managerin Grace geweckt wird und bei einem Blick aus dem Fenster begeistert auf das Meer schaut, das sie in einer der Frontier-Islands erblickt.

Hintergrundinformationen Bearbeiten

  • Von dieser Episode gibt es insgesamt drei Schnittfassungen, die das Geschehen unter Umständen etwas detaillierter Darstellen oder Teile aufgrund des einzuhaltenden Programmschemas verkürzt darstellten:
    • Die Deculture Edition wurde dabei bereits Weihnachten 2007 ausgestrahlt und zeigt vor allem mehr Handlung zu Beginn der Episode.
    • Die Fernsehfassung wurde als Start der Fernsehserie am 3. April 2008 ausgestrahlt.
    • Die Yack Deculture Edition wurde für die Veröffentlichung auf Bluray-Disc und DVD produziert und enthält noch einmal zusätzliche Szenen.

Verweise Bearbeiten

Personen Bearbeiten

Technik Bearbeiten

Orte Bearbeiten

Songs Bearbeiten

Ranka
Sheryl

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki